Burggrabenklamm · Salzkammergut


Wahrscheinlich eine der schönsten Schluchten im Salzkammergut · die Burggrabenklamm · befindet sich bei Burgau am Attersee

Im Frühjahr 2015 wurde der Zugang zur Klamm nach Erneuerung der Hängebrücke wieder geöffnet. Auch die Attersee-Schifffahrt ist seither mit der Anlegestelle Burggrabenklamm in Burgau eingebunden. Hinweisschilder führen entlang eines geschotterten Weges zum Eingang der Klamm. Beim Gasthof Jagerwirt beginnt die abenteuerliche Wanderung. Der Zugang erfolgt durch ein Drehkreuz, das 1 Euro Eintritt verlangt. Über eine Stiege nach oben gelangt man zum beeindruckenden Weg durch das Naturjuwel. Die neu errichtete Hängebrücke bringt die Besucher gut abgesichert durch die wildromantische Schlucht.

Den hohen imposanten Wasserfall erreicht man über die 270 Meter lange Hängebrücke

Höhepunkt des Natur-Erlebnisses sind die tosend herabfallenden Wassermassen des Wasserfalls. Wer die Frische der grünen Natur genießen möchte, ist hier genau richtig. Von Anfang April bis Ende Oktober ist der Zugang geöffnet.

ACHTUNG

Bitte informiere dich, ob die Klamm geöffnet ist: Burggrabenklamm