Eine leidenschaftliche Bergsportlerin macht Mode

Vroni traf einst auf dem Berggipfel den Entschluss die Modelinie namens “Feschn” ins Leben zu rufen. Die Schneiderin und Modedesignerin Vroni Herwegh bringt ihre Heimatverbundenheit seither in eine modische Form. Nach eigenen Ideen kreiert sie sportliche und qualitativ hochwertige Mode für den alpinen Livestyle. Das bayerische Lebensgefühl zum Anziehen und mitnehmen sozusagen, natürlich mit Material aus dem Alpenraum.

Kleidung aus dem österreichischen Walk-Stoff ist weit über die Alpenregion hinaus beliebt

Bereits vor Jahrhunderten wusste man von den positiven Eigenschaften des Naturmaterials Schafwolle. Der Walk-Stoff für die Mode von Vroni Herwegh wird in Österreich hergestellt. Um eine gute Funktionalität und lange Lebensdauer zu erhalten, achtet sie dabei auf höchste Qualität. In ihrem Atelier in Wasserburg werden dann die “Feschn” Jacken und Westen gefertigt. Die Handarbeit lässt unendlichen Gestaltungsspielraum, so kann sie individuell auf die Wünsche ihrer Kunden eingehen. Mit bayerischer Bodenständigkeit, Freude am Schneidern und verschiedenen Materialien erzeugt sie fesches Gwand aus dem Alpenland. Eine wunderbare Liebeserklärung an die Alpenregion und das traditionelle Handwerk. Weitere Informationen und viel fesches Gwand findest du direkt bei www.feschn.at