Wie der Obertrumer See und der Mattsee, steht auch der Grabensee unter Naturschutz

Perwang, Berndorf bei Salzburg und Mattsee sind Ortschaften in unmittelbarer Nähe. Fahren mit Motorbooten, Surfen, Tauchen und dergleichen sind aus Naturschutzgründen nicht erlaubt, was ihn wiederum zum Geheimtipp bei Ruhesuchenden macht. Am Ufer des verträumten Grabensees gibt es ein Moorheilbad mit Kneippanlage, das wegen seiner wohligen Wassertemeratur und der ausgezeichneten Wasserqualität gerne besucht wird.

Der warme Moorsee bekommt Wassertemperaturen bis 28 Grad

Sein Platz befindet sich im Norden des Salzburger SeenLandes, an der Grenze zu Oberösterreich. Mit einer Länge von 2 Kilometer und einer Breite von 800 Meter, ist er von den Trumer Seen der Kleinste. Dafür werden seine großen Brüder Mattsee und Obertrumer See nicht ganz so warm. Weitere Eindrücke und Informationen zur Region Salzburger Seenland