Räume können je nach Intensität, Farbe und Ausrichtung des Lichtes unterschiedlich wirken

Mit der Beleuchtung können verschiedene Stimmungen erzeugt werden. So können sie kuschelig, freundlich, kühl, steril oder einfach nur ungemütlich werden. Dabei sollte die Beleuchtung den Bedürfnissen angepasst sein. Der Arbeitsplatz beispielsweise, muss gut ausgeleuchtet sein. Eine Beleuchtung die nicht aufdringlich ist, sorgt für einen gemütlichen Fernsehabend. Warmes Licht macht jede Sitzecke freundlich. Mit der richtigen Beleuchtung werden deine Räume zum wahren Energiespender!

Die richtige Lichtmenge steigert unser Wohlbefinden – Licht an !

Sogar langweilige oder dunkle Ecken werden mit dem richtigen Licht speziell in Szene gesetzt

Schnell und einfach gibt manch kleine Lampe, einer unscheinbaren Zimmerecke ein neues Leben. Sie kann auf einen Beistelltisch, oder ein Regal gestellt werden. Licht an – und schon bekommt der Raum eine andere Atmosphäre. Das Licht erzeugt eine wohnliche Tiefenwirkung, und macht die Ecke plötzlich zu etwas Besonderem. Flexible Hälse von Lampen ermöglichen das Leuchten in alle Richtungen. In die Ecke der Zimmerdecke zu leuchten, schafft gemütliche Wohnlichkeit. Auch das Beleuchten von Skulpturen, Bildern oder Gegenständen kann phänomenal wirken.