Schnelles Gebäck ohne Backen und nebenbei sehr flexibel. So ziemlich alles was einem schmeckt oder was man zuhause hat, kann darin verarbeitet werden.

Ob dies nun geriebene Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse sind, Rum, Likör oder doch lieber Saft hinein gerührt wird, bleibt dem Geschmack überlassen. Grundsätzlich gilt – die Masse sollte nicht zu trocken und auch nicht zu weich sein.