Mondsee · Region


Das Tor zum Salzkammergut wird die Region Mondseeland auch genannt

Die Nähe zur Festspielstadt Salzburg, spektakuläre Landschaft und glasklares Gewässer, machen dieses Gebiet unwiderstehlich. Die malerische Landschaft bietet ein reichhaltiges Angebot zum Wandern. Vom lockeren Spaziergang auf ebenen Wegen bis zur anspruchsvollen Wanderung in höhere Lagen, kann frei ausgewählt werden. Vom Gipfel des Schafberges ist der Mondsee in seiner ganzen Pracht zu sehen. Der äußerst bequeme und mühelose Aufstieg auf diesen Berg erfolgt mit der ältesten Dampf-Zahnradbahn Österreichs. Die nostalgische Fahrt mit fantastischen Ausblicken, beginnt in der Talstation in St. Wolfgang am Wolfgangsee. Oben angekommen, eröffnet sich ein atemberaubender Ausblick.

Die Schafbergspitze verleiht einen 360° Rundumblick

über das herrliche Salzkammergut mit seinen Bergen und Seen. Mehrere unterschiedliche Radtouren werden den Anforderungen eines jeden gerecht. Die Umrundung des Mondsees hat eine Länge von etwa 25 Kilometer. Fahrradverleihe stellen hierfür gerne den passenden Untersatz zu Verfügung. Die am Südwestufer gelegene Drachenwand lässt Kletterherzen höher schlagen, inklusive einmaligen Tief- und Weitblicken. Abwechslungsreiche Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten runden das vielfältige Kulturangebot ab.