Wolfgangseer Advent

Der traditionelle Wolfgangseer Advent ist weit übers Land bekannt. Alljährlich bringt er unzählige Augen zum Strahlen und erwärmt die Herzen.

Wenn der Winter eine wundersame Romantik über den stillen See legt, zaubern die Orte St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang vorweihnachtliche Stimmung rund um den Wolfgansee. Der Schein der Friedenslicht-Laterne am Wolfgangsee leuchtet bis weit in die Nacht hinein.

Liebevoll gestaltete Marktstände laden zum Staunen und Verweilen ein, und verleihen dem Wolfgangseer Advent seinen besonderen Charme. Beleuchtete Figuren, weihnachtliche Klänge und herrliche Düfte lassen die Besucher in ein Weihnachten “wie früher” eintauchen. Heimeliger Kerzenschein und lodernde Feuerstellen erwärmen dabei Herzen und kalte Hände. Die Wolfgangsee-Schiffahrt verbindet die drei Orte auf beeindruckende Weise. Während sich die Besucher bei einer Tasse Tee oder Punsch wärmen, genießen sie den einzigartigen Blick vom Schiff auf die Märkte. Krippenbauer aus dem Salzkammergut lassen sich bei ihrer eindrucksvollen Arbeit über die Schulter schauen. Sie geben Einblick in die lebendige Tradition des Krippenbaus.

Impressionen Wolfgangseer Advent • Sankt Gilgen

Beim Krippenbasteln können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ein wunderbares Mitbringsel aus dem Salzkammergut, sind die von Hand gefertigten Unikate der Handwerker und Künstler. Wer selbst einmal in die Rolle des Weihnachtsengels schlüpfen möchte, hat im Engerl-Studio Gelegenheit dazu. Diese himmlische Erinnerung kann anschließend auf handgeschöpften Papier mit nach Hause genommen werden. Beim Engerl-Postamt senden die Kinder ihre Wünsche direkt an das Christkind. Große und Kleine Besucher zieht es alljährlich zum Wildgehege in Strobl. Neben der lebensgroßen Krippe warten Hirsche, Schafe und Ziegen darauf von den Besuchern mit Wildfutter verwöhnt zu werden.

Impressionen Wolfgangseer Advent • Strobl

Adventmarkt im Kerzenschein. Seit langem ist es beim Wolfgangseer Advent Tradition, dass der Adventmarkt an einem bestimmten Wochentag nur im Kerzenschein erstrahlt. Sogar die Geschäfte rund um den Markt sind dann ausschließlich mit Laternen und Kerzen beleuchtet. Die schwimmende Punschhütte in Strobl überrascht mit einem ganz speziellen Ambiente. Am beleuchteten Floß gibt es neben Punsch, Glühwein und Tee auch wärmende Leckereien zur Stärkung. Kleine Wellen schaukeln es sanft, wenn sich eines der Schiffe bei der Anlegestelle in Bewegung setzt.

Mit dem Wolfgangseer Advent öffnet in St. Gilgen auch das Mozart-Eis. Im Seepark vor dem Musikpavillon kann man Eislaufen nach Herzenslust, inklusive märchenhaften Ausblick auf den Wolfgangsee. Durch die winterliche Landschaft bahnt sich der nostalgische Advent-Dampfzug seinen Weg auf den verschneiten Schafberg. In 1.015 Metern Höhe erwartet die Gäste ein weihnachtlich geschmückter Waggon der Schafbergbahn als Punschhütte. Wenn die Natur der Region Wolfgangsee in den Winterschlaf versinkt ist es wieder an der Zeit, sich vom Wolfgangseer Advent verzaubern zu lassen.

Impressionen Wolfgangseer Advent • Sankt Wolfgang

Der Wolfgangseer Advent – ein unvergessliches Erlebnis im Salzkammergut.

Öffnungszeiten und weiterführende Informationen zum Wolfgangseer Advent →